Sterilisatoren

Sattdampfsterilisatoren zur typischen Sterilisation von

Abfall, Flaschen, Schläuchen, Rohrverbindungen, Metallbehältern, Containern, Käfigen, Textilien und Kleidung, Spritzen, Ampullen, Stopfen, Beuteln, Reagenzien sowie von Produktionsgegenständen

LST-V

Die Kompakte LST-V

Kompakte non-GMP Sterilisatoren für Laboranwendungen, Apotheken und den Pharma-Bereich. Klein, kompakt und leistungsstark

Sterilisatoren_Teaser2

Die modulare BST

Kundenspezifischer, modulare GMP Sterilisatoren für ein breites Produktspektrum von 622 Liter bis 4626 Liter Kammervolumen

PST

Die individuelle PST

Sterilisator frei nach Kundenwunsch an die jeweiligen Bedürfnisse und Aufgaben angepasst.

BST

Sterilisatoren_Teaser2

BST – Belimed Sterilisator

Der Belimed Life Science Sattdampf-Sterilisator (Prozess 6050) eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen in der pharmazeutischen und biotechnologischen Industrie sowie in Laboratorien. Die Sattdampfverfahren sind für Festkörper sowie Flüssigkeiten in offenen Behältnissen optimiert und basieren auf langjähriger Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Sterilisatoren, die höchsten Ansprüchen entsprechen.

Der Sterilisator wird typischerweise für die Sterilisation von Produktionsgegenständen wie Flaschen, Schläuchen, Rohrverbindungen, Metallbehältern, Containern, Käfigen, Textilien und Kleidung verwendet. Optional kann der Sterilisator mit dem Prozess Doppelmantelkühlung mit Stützdruck während der Kühlung erweitert werden (Verfahren 6050 / 6065).

Kerninformationen

  • GMP konform
  • Ein- und zweitürige Variante
  • Kabinenvolumen: Von 622 bis 4626 Liter
  • Bodenebene Beladung möglich
  • Hohes Maß an Individualisierungsmöglichkeiten

Größen

21 unterschiedliche Kammergrößen

  • Von 1 x 0.6 x 1 m
  • Bis 2.2 x 0.9 x 2.2 m

Downloads

Es ist noch nicht das Passende für Sie dabei? Kontaktieren Sie uns hier

LST-V

LST-V – Labor-Sterilisator mit Vertikaler Türe

Die LST-V Dampf-Sterilisatoren sind für die Sterilisation von festen, porösen und schwer entlüftbaren Gütern sowie Dekontamination von Abfällen im Laborbereich konzipiert. Sie erfüllen die europäische Druckgeräterichtlinie 97/23/EG und die Norm DIN 58951-2 für die Gerätegruppen A, B, C, D1, D2 und E1. Der Dampf-Sterilisator der Baureihe LST-V mit vertikal laufenden Schiebetüren zeichnet sich durch seine kompakte und ergonomische Bauweise aus.

Der LST-V ist universell einsetzbar für:

  • Abfälle
  • Glaswaren
  • Poröse, vakuumfeste Güter
  • Flüssigkeiten in offenen oder verschlossenen Behältnissen
  • Nährmedien
  • Tierkäfige, Futter
LST-V

Abmessungen

Außen:

B = 980 mm
H = 1970 mm
T = 960; 1260; 1560 mm

Nutzbares Kammervolumen:

6-6-6: 305 Liter
6-6-9: 440 Liter
6-6-12: 565 Liter

Kerninformationen

  • Eintürige und zweitürige Variante
  • Vertikale Schiebetüre
  • Beladehöhe: 785 mm
  • Sattdampfverfahren 6050 + zusätzliche Verfahren möglich

Downloads

PST

PST – Pharma Sterilisator

Der PST Sterilisator wird komplett nach Kundenanforderung konstruiert und ausgelegt. Die Basis sind 15 kubische Standard Kammergrössen von den kompakten Massen 6-6-6 (H X B X T in dm) bis 18-10-15 (H X B X T in dm) welche noch individuell an die Sterilisationsaufgabe angepasst werden können. Die Sattdampfverfahren sind für Festkörper sowie Flüssigkeiten in offenen Behältnissen optimiert und basieren auf langjähriger Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Sterilisatoren für höchste Ansprüche. Zusätzlich sind noch Verfahren mit Dampf-Luft-Gemisch zur Sterilisation von Flüssigkeiten in geschlossenen Behältern möglich.

PST

Kerninformationen

15 unterschiedliche Größen:

Kammervolumen: Von 370 Liter bis 3960 Liter

Perfekt für individuelle Wünsche, welche nicht mit dem BST abgedeckt werden können

  • Hygienisches Design
  • Intuitive Bedienung
  • Höchste Qualität
  • Perfekte Sterilisationsergebnisse
  • Kurze Chargenzeit
  • Sichere Prozessführung

Downloads

Es ist noch nicht das Passende für Sie dabei? Kontaktieren Sie uns hier